Zweite gegen Schachkids 3

Letzten Sonntag hatte die zweite Mannschaft einen schweren Stand gegen die Schachkids 3 aus Bernhausen. Obwohl vorzüglich betreut durch Lukas, der den Mannschaftsführer machte, dazu noch unterstützt von Rafael, der in der Nähe wohnt, gelang leider nur ein 1:3 gegen die favorisierten Schach-Kids. Aber der Reihe nach … „Zweite gegen Schachkids 3“ weiterlesen

Alle Jahre wieder …

… treffen wir uns um den 6.12., um das Nikolausblitzturnier auszutragen. Und seit letztem Jahr wird die Veranstaltung noch aufgewertet, da sie im Rahmen des Kreisblitzcups des Schachkreises Stuttgart-West stattfindet. Das ist ein Turnier, das ein ganzes Jahr läuft, in dem 12 Blitzturniere in verschiedenen Vereinen ausgespielt werden. Der Gewinner soll dem Hörensagen nach sogar einen Preis bekommen.
„Alle Jahre wieder …“ weiterlesen

Stadtmeisterschaft Runde 4

So langsam nähert sich die Stadtmeisterschaft der Zielgeraden (bei 7 Runden in Summe). Das Feld lichtet sich, und die meisten hatten schon den einen oder anderen Verlust hinnehmen müssen. Mit einer Ausnahme: Frank konnte bisher alle Versuche der Gegner abwehren. „Stadtmeisterschaft Runde 4“ weiterlesen

Stadtmeisterschaft nach der dritten Runde

Schon 3 Runden sind in der Stadtmeisterschaft der Vereine Leinfelden und Stetten gespielt, und so langsam sortiert sich das Feld der 14 Teilnehmer. Hier ein Zwischenstand der bekannten Ergebnisse, samt einiger Tabellen. „Stadtmeisterschaft nach der dritten Runde“ weiterlesen

1. Mannschaft unterliegt im ersten Spiel der Saison deutlich

Mit 2,5 : 5,5 verlor die 1. Mannschaft recht hoch gegen SC Böblingen IV. Obwohl Stetten in Bestbesetzung antreten konnte, war der SC Böblingen der klare Favorit aufgrund durchweg höherer Bewertungszahlen. „1. Mannschaft unterliegt im ersten Spiel der Saison deutlich“ weiterlesen

Guter Start der Zweiten

Am ersten Spieltag der C-Klasse durfte die zweite Stettener Mannschaft die Zweite aus Weil der Stadt empfangen. Obwohl alle Spieler pünktlich anwesend waren, gab es eine kleine zeitliche Verzögerung, da der Schlüssel noch fehlte. Doch nachdem der dann schließlich auch da war, konnte auch zügig begonnen werden. „Guter Start der Zweiten“ weiterlesen